Kosmetik und Medizin

Der Bereich der Kosmetik respektive die Vielzahl der auf dem Markt befindlichen Produkte ?berschneidet sich immer wieder mit dem Bereich der Medizin. So gibt es beispielsweise die Bezeichnungen "Anti Aging" sowohl im kosmetischen als auch im medizinischen Bereich. In der Wissenschaft existiert noch nicht allzu lange ein neuer Forschungszweig, der sich Anti Aging Medizin nennt und sich mit den Auswirkungen von hormonellen Einsätzen auf die Haut.


LR Colours Augen
LR Colours Augen
LR Colours Gesicht
LR Colours Gesicht
LR Colours Lippen
LR Colours Lippen
LR Colours Nägel
LR Colours Nägel
LR Colours Set
LR Colours Set
LR Deluxe Augen
LR Deluxe Augen
LR Deluxe Finishing
LR Deluxe Finishing
LR Deluxe Foundation
LR Deluxe Foundation
LR Deluxe Lippen
LR Deluxe Lippen
LR Deluxe Set
LR Deluxe Set

 

Immer wieder gerne zitiert wird in diesem Zusammenhang die körpereigene Bildung von Hyaluronsäure. Die Erforschung von hormonellen Einflüssen auf den Alterungsprozess ist in etwas so alt wie der Begriff Anti Aging selber. In diesem Teilbereich der Medizin und auch Pharmazie sind aufgrund dieser gesellschaftlichen Entwicklung starke wirtschaftliche und berufliche Wachstumschancen zu verzeichnen und auch weiterhin zu erwarten. Aktuelle Trends bei Jobangeboten im Pharmaziebereich bestätigen diese Entwicklung. Wie sehr die Kosmetik mit dem medizinischen Bereich verwoben ist, kann am Beispiel von typischen Schönheitsproblemen eines Menschen gezeigt werden. Die Haut beispielsweise wird im Laufe der Zeit dünner und damit auch infektanfälliger, aber sie hat weitaus mehr als nur eine Schutzfunktion inne. Die Haut ist ein höchst kompliziertes biochemisches System, welches verschiedenste Substanzen über den ganzen Körper verteilt. Wenn Produktlinien entwickelt werden, die Kosmetika und Medizin miteinander verbinden und auf neuesten wissenschaftlichen Kenntnissen beruhen, wird dies in der Fachsprache „Cosmeceuticals“ bezeichnet.

Spezialisierte Ärzte im Bereich der Hormontherapie auf der ganzen Welt setzen ihr Wissen zur Zeit in die Entwicklung von medizinischen Kosmetika, die eine hormonelle Begleitung erfahren. Unter der Leitung von Univeritätsprofeesor Dr. Johannes Huber und Dr. med Bernd Kleine-Gunk, welcher zugleich Präsident der Deutschen Gesellschaft für Prävention- und Anti Aging Medizin -GSAAM- ist, wurde ihr gemeinsames Werk „Das Frauen Hormone Buch“ vorgestellt.

>>Aloe Vera Heilpflanze

>>Aloe Vera Inhaltsstoffe

>>Revolutionäre Kosmetikprodukte

>>Parfüm günstig kaufen


 
 
Versandkosten nur 3,99 ?Privatsphäre und DatenschutzUnsere AGB'sImpressumSitemapWiderrufsrechtKontakt
Parse Time: 0.740s